Fruchtsaft-Becker spendet jährlich 36.000 Euro

HNA – 04.11.2005
Fruchtsaft-Becker spendet jährlich 36.000 Euro
Mit Saft stießen gestern (von links) der Geschäftsführer des internationalen Bauernhofs, Axel Unger und Karl-Otto Becker, geschäftsführender Gesellschafter von Beckers Bester auf den just unterzeichneten Sponsoring-Vertrag an. Die Firma Becker wird den Schulbauernhof vorerst die nächsten drei Jahre mit jährlich 36.000 Euro fördern. Das Lütgenroder Familienunternehmen fürht damit die kontinuierliche Unterstützung weiter. “Die Region liegt uns am Herzen”, sagte Becker, der das Konzept des Bauernhofs lobte, das der Jugend die Natur näher bringen soll. Mit dabei waren das Pächterehepaar Kerstin und Sven Westphal und Kuh Dicki.