Ökologisches Jahr an Ganztagsschule

HNA- 24.04.2007
Ökologisches Jahr an Ganztagsschule
Hevensen. Der Internationale Schulbauernhof Hevensen beteiligt sich am Modellprojekt “Freiwilliges Ökologisches Jahr an Ganztagsschulen” und stellt zum 1. August eine Stelle für Abiturienten zur Verfügung, die einen Beruf im Bereich der Erziehung oder Pädagogik anstreben.
Erfahrung im Bereich der Jugendarbeit wären hilfreich, ist allerdings nicht Bedingung. Während des Freiwilligen Ökologischen Jahres haben die Teilnehmer die Möglichkeit, durch die Arbeit mit Arbeitsgruppen im Nachmittagsangebot der Ganztagsschulen ihren Berufwunsch zu festigen oder frühzeitig -vor einem längeren Studium- zu relativieren.
Neben freier Unterkunft und Verflegung gibt es monatlich ein Taschengeld von 155 Euro. Interessierte Abiturienten können ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten an:
Internationaler Schulbauernhof gGmbH, Bahnhofstraße 31, 37181 Hardegsen.
Kontakt: Axel Unger, Telefon 05503/ 80 55 21, www.internationaler-schulbauernhof.de.