Kürbisse und Rüben für junge Hobby-Bauern

HNA – 30.09.2005
Kürbisse und Rüben für junge Hobby-Bauern
Weit über 200 Kürbisse und Zuckerrüben ernteten die Schüler der Kooperativen Gesamtschule Moringen. Die Naturwissenschafts-Klasse des sechsten Jahrgangs kniete sich sprichwörtlich in ihre Arbeit rein. Selbst während der Ferienzeit schauten abwechselnd Schüler nach dem Rechten auf “ihrem” Feld, jäteten das Unkraut und kümmerten sich um die Pflnazen bis sie zu früchten heranreiften. Landwirt Torsten Marienhagen lobte: “Sehr schöne Rüben sind das”. Mit über 100 Jahre alten Geräten machten sich die jungen Hobby-Bauern ans Ernten. Diese Aktion ist eine Zusammenarbeit des KGS mit dem Regionalen Umweltzentrum Hardegsen und dem Schulbauernhof in Hevensen.